Back to top
December
02
18:30

Table Ronde - Projet de loi relatif aux sols : Gestion des sites pollués

Vom 29. November bis zum 5. Dezember bietet das soziokulturelle Kulturzentrum Prabbeli eine Plattform für Filmabende, einen Diskussionsabend und eine Kunstausstellung des Umweltamtes über den Boden, einen der wichtigsten Eckpfeiler der menschlichen Zivilisation. Am 2. Dezember wird die Vorführung des Dokumentarfilms mit einer Diskussionsrunde abgeschlossen.

“Dirt! The Movie” – mit der Stimme von Jaime Lee Curtis – erzählt die Geschichte von Experten aus der ganzen Welt, die den Boden studieren und so in der Lage sind, die Schönheit und die Kraft einer respektvollen Beziehung zur Erde zu nutzen, die Vorteile für beide Seiten mit sich bringt.

Vorführung des Films um 18:00 mit anschließender "table ronde" zum Thema "Projet de loi relatif aux sols : Gestion des sites pollués " mit Pol Tock (Administration de l’environnement), Fränk Arndt (Bourgmestre de Wiltz), Rainer Klöppner (FORSED), François Dorland/Yves Biwer/ Claude Ney (AGORA) und Jacques Vandivinit (Fonds de Logement).

Gäste werden gebeten sich durch die Sicherung eines gratis Tickets anzumelden.

 

Kunstausstellung: Nos sols – fonctions et menaces, Fotoausstellung mit den Werken von Emile Hengen zu den 5 wichtigsten Aufgaben unserer Böden. Diese Ausstellung wurde im Rahmen der Nuit de la Culture 2021 ins Leben gerufen, um auf die Bedeutung unserer Böden für das menschliche Überleben aufmerksam zu machen.

Öffnungszeiten der Ausstellung:

Mo - Fr, 09:00 - 13:00 & 14:00 - 16:30

Sa und So von 14:00 bis 20:00

 

COVID-CHECK EVENT

Dies ist ein Covid-Check Event:

Personen ab 12 müssen ein Impf-, Test- oder Genesungszertifikat mitbringen, Kinder unter 12 sind von dieser Regelung ausgeschlossen.

 

 

Tarif
  • Gratis
    0.00
Lieu: Prabbeli

Programme CULTUREL

March
25
18:30
-----
Event
11
March
28
14:00
-----
Workshop
9
March
28
Workshop
9
April
01
14:00
-----
Workshop
9
April
05
17:00
-----
Workshop
9
May
28
Concert
5
June
04
Concert
5
June
18
Concert, Jeune public
5, 6