Back to top
mars
27
10:00

Malaika - Création (Séance scolaire)

(FR) Après Home Sweet Home et Hello Goodbye Come Back, voici le troisième volet du Wideside Project, initié par la compagnie luxembourgeoise Theater Traverse. Cette création collective, qui met en scène des acteurs non professionnels, s’adresse avant tout aux jeunes ayant déjà participé aux deux projets précédents. Elle leur permettra notamment le travail étroit avec des artistes professionnels de tous bords (théâtre, danse et percussion africaine). 

Le mot d’ordre sera « Malaika », qui en swahili signifie « ange » ou « esprit bienveillant ». Les thèmes abordés seront ceux de l’origine, des traditions, des réminiscences et des coutumes. Une pléthore d’impressions qui servira de base pour cette histoire multiforme, riche en éléments biographiques.

Jo, sa soeur Kadija et leur amie Malaika grandissent dans un petit village paisible, un village dans lequel "les enfants peuvent être enfants". Un jour, leur enfance innocente vient à terme de manière brutale... 

---

(DE) Malaika ist das dritte Projekt von Theater Travers, das junge Amateure und professionelle Schauspieler auf der Bühne vereint. Gemeinsam wird ein Thema, eine Geschichte erarbeitet und unter der Regie von Milla Trausch inszeniert. Nach Home Sweet Home und Hello Goodbye Come Back richtet sich diese dritte und letzte Ausgabe des Wideside Projects der luxemburgischen Kompanie Theater Traverse vor allem an Jugendliche, die aktiv oder passiv an den vorausgegangenen Projekten beteiligt waren und Interesse daran haben, zusammen mit professionellen Künstlern ein Stück zu entwickeln und aufzuführen. 

Die Themen, an denen während der Proben gearbeitet werden wird, drehen sich um die vielfältigen Herkünfte der Darsteller, um ihre Traditionen, Kindheitserinnerungen und Bräuche. Als roter Faden oder Rahmen für den Arbeitsprozess soll der Begriff „Malaika“ dienen, was in Swahili „Engel“ oder „Gütiger Geist“ bedeutet. 

In einem Prozess der kollektiven Kreation werden die Darsteller gemeinsam zu den verschiedenen Themen recherchieren, um aus vielfältigem, teils biografischem Material eine Geschichte entstehen zu lassen. Erzählt werden wird diese in abwechslungsreicher Weise mittels Percussion in verschiedensten Formen, Storytelling, afrikanischer Tanzarten sowie Elementen aus der Performance Art.

Prix normal: 5,00 €
Lieu: Brandbau

Programme CULTUREL

juin
27
21:15
-----
Concert
5
septembre
09
17:00
-----
Spectacle
7
septembre
22
18:00
-----
Event
11