Back to top
März
08
17:00

Vernissage: Sorry, I’m a Weak Woman Witch - Manon Diederich

Ausstellung
Im Rahmen des Internationalen Weltfrauentags

Beim Thema Hexen denken viele an vergangene Zeiten, an die frühe Neuzeit, in der vor allem Frauen, die den gesellschaftlichen Konventionen nicht entsprachen, der Hexerei bezichtigt wurden. Kaum jemand stellt den Bezug zu heutigen Diskursen und Debatten rund um Frauen und der Kontinuität misogyner Sichtweisen her. Ausgehend von dem Buch „Sorcières. La puissance invaincue des femmes.“ erforscht die Arbeit, wie Zuschreibungen von Weiblichkeit, Frauen immer noch auf bestimmte Rollen festschreiben und sie in ihrer Handlungsfähigkeit einschränken. Gleichzeitig greift das Projekt das Widerständige und Schöpferische auf, das sich in der Aneignung genau dieser Zuschreibungen und deren Neuschreibung verbirgt.

Manon Diederich: Bio
Manon Diederich wurde 1987 in Luxemburg geboren. Als gelernte Sozial- und Kulturanthropologin lebt und arbeitet sie in Köln, wo sie einige Jahre zu Gender und Migration im Globalen Süden geforscht hat. Dies und ihre derzeitige Tätigkeit als transkulturelle und Antidiskriminierungstrainerin wirken sich auf ihr künstlerisches Schaffen aus. In ihren Arbeiten nutzt sie verschiedene Medien, wie Fotografie, Film, Text und Collagen und interessiert sich vor allem für Fragen im Zusammenhang mit intersektionalen feministischen und postkolonialen Ansätzen.

Vernissage
Mi, 08.03.2023
17:00 Uhr

Ausstellung
09.03. - 09.04.2023

Öffnungszeiten
Di-Fr 13:00-16:30, 18:00-20:00
Sa-So 13:00-20:00

Tarif
  • Freier Eintritt
    0.00
Lieu: Galerie Prabbeli

8 Gruberbeerig
9538 Wiltz
Luxemburg

Facebook

Programme CULTUREL

Februar
29
Expo
10
März
01
Expo
10
März
01
Jeune public
6
März
02
Jeune public
6
März
09
10:00
-----
Jeune public, Workshop
6, 9
März
22
17:00
-----
Workshop
9
März
22
Event
11
März
28
Jeune public
6
April
26
Concert
5
Mai
25
20:30
-----
Concert
5